Urkundennachlass Feldwebel Wilhelm Pollmann Kampfgruppe Goebel (Panzerknacker(

Artikelnummer: 8398

u.a. mit Urkunde zur NKS Bronze und 2 Panzervernichtern

Kategorie: 1919-1945


890,00 €

inkl. 0% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Beschreibung

Wir freuen uns, Ihnen diesen Urkundennachlass des Feldwebel Wilhelm Pollmann aus der Kampfgruppe Goebel, anbieten zu können.

Sehr interessante Gruppe eines Front und Nahkämpfers unter anderem mit Urkunden zur Nahmkampfspange in Bronze und zwei Panzervernichtern. Da Pollmann seine erstmalig ausgestellten Papiere damalig verlor, ließ er sich alle Urkunden am 18.2.1945 erneut ausstellen.
Der Nachlass enthält folgende Dokumente & Urkunden:
- Besitzzeugnis für zwei Panzervernichter-Armabzeichen für die Vernichtung von 2 Feindpanzern verliehen am 3.10.44
- Besitzzeugnis zum EKI verliehen am 3.10.44 für sein tapferes Verhalten und sein soldatisches können verliehen im Westen
- Besitzzeugnis zum EKI verliehen am 3.10.44 für sein tapferes Verhalten und sein soldatisches können verliehen im Westen
- Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz verliehen am 3.10.44
- Besitzzeugnis zum Sturmabzeichen in Silber verliehen am 14.12.44 für seine Teilnahme an 23 Sturmtagen
- Besitzzeugnis zur Nahkampfspange in Bronze verliehen am 23.12.44 für seine Teilnahme an 17 Nahkampftagen
- Besitzzeugnis für sein tapferes Verhalten beim Bombenangriff in der Heimat mit Auslistung diverser Auszeichnungen (Luftschutzehrenzeichen 2.KL, KVKII,KVKI,KVKII ohne X) ausgestellt am 18.2.1945
- Beförderungsurkunde Gefreiten, Unteroffizier und Feldwebel

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Bewertung

Geben Sie die erste Bewertung ab und helfen Sie anderen Kunden bei ihrer Kaufenscheidung:

Produkt Tags