Wiederholungsspange Eiserne Kreuz 1.Klasse mit Verleihungsurkunde an Kommandeut Binkau (Pi.Batl.58) - TOP SET

Artikelnummer: 11579

Hersteller Wilhelm Deumer, Lüdenscheid

Kategorie: Archiv


Produkt vergriffen

Beschreibung

Sehr schönes Set zur Wiederholungsspange Eiserne Kreuz 1.Klasse mit Verleihungsurkunde an Kommandeur und Major Hans Binkau (Pi.Batl.58) . Die Urkunde ausgestellt am 4.Okt 1939 in Kopana (Ostpolen) und unterzeichnet vom General der Kavallerie Georg Stumme (Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes am 19. Juli 1940). Hans Binkau war zu diesem Zeitpunkt Kommandeur des Pz.-Pionier-Bataillon 58, welche der 7. Pz.-Div. (unter Rommel Anfang 1940) unterstellt war. Die Spange in sehr guter Erhaltung, frostige Versilberung, Material Buntmetall. Typische unmarkierte Version des Hersteller Wilhelm Deumer, Lüdenscheid. Absolut seltenes Set in tollem Zustand!

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Bewertung

Geben Sie die erste Bewertung ab und helfen Sie anderen Kunden bei ihrer Kaufenscheidung:

Produkt Tags