Dieser Artikel ist zur Zeit
Ausverkauft Preis anzeigen
Bewerten
Bewertungen unserer Kunden

Nachlass Hans Schäfer 2.Komp. Inf.-Reg.278 von Team-Militaria.de

Schönes Lot eines tapferen Infanterie Soldaten der 2./Inf.Rgt.278 der in Russland kämpfte. Urkunden und Orden in gutem Zustand bitte Bilder beachten.
Der Nachlass beinhaltet:
- Infanterie-Sturmabzeichen in Silber hohl Prägung mit entsprechendem Besitzzeugnis ausgestellt 26.09.1941 unterschrieben vom Major und Regimentsführer Mayr?
- Eisernes Kreuz 2.Klasse mit Band, volle Schwärzung, gute Zustand. Dazu Verleihungsurkunde ausgestellt am 6.4.1942 durch Ritterkreuzträger Generalleutnant Hans-Heinrich Sixt von Arnim
- Ostmedaille am Band mit entsprechender Verleihungsurkunde ausgestellt 4.9.1942 unterschrieben vom Hauptmann und Btl.Komandeur
- Verwundetenabzeichen schwarz mit zugehörigem Besitzzeugnis ausgestellt am 7.9.1944 unterschrieben Oberstabsarzt und Chefarzt
- Besitzurkunde 25 Jahre VDK Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer
- emaillierte goldene Ehrennadel für 50 Jahre NS-Kriegerbund, schöne Erhalung
Rückseite Hersteller 6 ges.gesch.
Alles in allem ein schöner und ehrlicher Nachlass eines tapferen Infanteristen.


Weitere Kategorien

Weitere Exponate aus der Kategorie Nachlässe


Kämpfer im 1.Weltkrieg und späterer Postbetriebswart
249,90 €


und Internationalen Segelfliegerabzeichen (DLV) in Silber C – SELTEN
299 € 159,90 €



Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht. Alle beworbenen Produkte ohne Dekoration.
Anwendung der Differenzbesteuerung nach §25a UstG. Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung.
© . - Team-Militaria.de