Bewerten
Bewertungen unserer Kunden

Geschwaderkommodore Kampfgeschwader 4 „General Wever“

Wir freuen uns, Ihnen diesen Pokalnachlass des Ritterkreuzträger Oberstleutnant Werner Klosinski, welcher als Geschwaderkommodore im Kampfgeschwader 4 „General Wever“ kämpfte, anbieten zu können. Highlight der Gruppe ist sicherlich der sehr schön erhaltene Ehrenpokal der Luftwaffe.

Werner Klosinski wurde am 12 Juli 1912 in Berlin-Treptow geboren. Unter anderem diente er im KG 55 'Greif'als Staffelkapitän. Später dann als Gruppenkommandeur III./KG 4 'General Wever' und zuletzt als Geschwaderkommodore KG 4 'General Wever'. Leider ist nicht viel Information über Klosinski zu finden, nur das er im Jahr 1945 Strafversetzt wurde nach Oslo wegen eines wiederholten Disput mit Göring. Er starb am 31.Aug 1997 in Stuttgart.

Ritterkreuz - 9.Juni 1944
DKiG - 24.Sep 1942
Ehrenpokal - 8.Jun 1942

Der Nachlass enthält folgende Exponate:
- Ehrenpokal der Luftewaffe mit feiner Patina. Keine Beulen oder Schäden. Kerzengerade mit sehr schöner Ausstrahlung. Material Feinsilber Alpaka. Hersteller Joh.Wagner & Sohn. Graviert mit "Major Werner Klosinski am 5.6.1942"
- Luftwaffendolch für Offiziere in schöner Erhaltung. Griff ohne Schäden oder Risse. Klinge sauber ohne Hersteller
- Miniatur zum Borddolch der Luftwaffe. Sehr schönes detailliertes Stück
- Flugzeugführerabzeichen der Luftwaffe. Hersteller FLL. Version aus Feinzink
- Eisernes Kreuz 1.Klasse 1939 ohne Hersteller
- Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939 ohne Hersteller im privat angefertigtem Etui
- Frontflugspange für Kampfflieger in Gold mit Sternhänger. Buntmetallversion in guter Erhaltung
- Frontflugspange für Kampfflieger in Silber. Buntmetallversion in guter Erhaltung
- Frontflugspange für Kampfflieger in Bronze. Buntmetallversion in guter Erhaltung
- Verwundetenabzeichen in Silber. Hersteller 30
- Verwundetenabzeichen in Schwarz
- Kantinenring der Luftwaffe
- Brustadler für Offiziere
- Feldbindenschloss der Luftwaffe in sehr schönem Erhaltungszustand

Der Verbleib der Urkunden ist uns leider nicht bekannt. Nichts desto trotz eine sehr schöne Pokalgruppe eines Ritterkreuzträgers mit vielen Exponaten aus dessen Nachlass.


Weitere Kategorien

Weitere Exponate aus der Kategorie Highlights


Ausgabe der Stadt Braunau am Inn - Geburtsstadt von Adolf Hitler
1.190,00 €



Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht. Alle beworbenen Produkte ohne Dekoration.
Anwendung der Differenzbesteuerung nach §25a UstG. Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung.
© . - Team-Militaria.de