Bewerten
Bewertungen unserer Kunden

Portrait des Staffelkapitän Stukafliegers Oberleutnant Jäschke von Team-Militaria.de

Portrait des Staffelkapitän Stukafliegers Oberleutnant Jäschke in Postkartengröße.

Der 22 Jahre alte Oberleutnant Hans-Joachim Jaschke 18.07.1921 wurde in Niesky / Schlesien geboren und war im Schlachtgeschwader 1 einer der erfahrensten Piloten. Er betrat die Truppe zu Beginn des Jahres 1942 trat und wurde bis Ende März 1944 Staffelkapitän vom 4./SG 1. Am 26. März 1944 unmittelbar nach der Ankunft der Gruppe in Rovaniemi (Finnland) wurde Jaschke das Ritterkreuz des Eisernes Kreuz verliehen. Bis dahin hatte er 553 Kampfeinsätze geflogen und 78 Panzer zerstört, 27 Flak, mehr als 100 Lkw und 11 Brücken! Wie alle Piloten von II./SG 1 war auch er im Sommer 1944 gezwungen, seine treuen Junkers Ju 87 "Stuka" aufgeben und umschulen auf der Focke-Wulf Fw 190 F-8. Die Änderung brachte ihm kein Glück. Am 21. Juli 1944 bei einem niedrigen Flugangriff auf eine feindliche Kolonne in der Nähe von Klezcsele in Ungarn, wurde Jäschke von russischen Flaks abgeschossen. Er stürzte ab und wurde in vom anschließenden Aufbrall und der Explosion getötet.


Weitere Kategorien

Weitere Exponate aus der Kategorie Fotos & Fotoalben & Postkarten


Schwanensee Gutshaus
34,90 €



Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht. Alle beworbenen Produkte ohne Dekoration.
Anwendung der Differenzbesteuerung nach §25a UstG. Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung.
© . - Team-Militaria.de