frühes Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes

Artikelnummer: 12804

Hersteller Klein & Quenzer, Idar-Oberstein

Kategorie: Archiv


Produkt vergriffen

Beschreibung

Ganz frühes Verleihungsstück der Firma Klein & Quenzer.  Das Ritterkreuz ohne (!) den bekannten Zargenfehler (3 Punkte) der späteren Stücke (!). Deutlich seltener als die späten KQ Stücke.

Der Silberahmen (800) mit gleichmäßig patinierten Kanten. Auf der Rückseite des Rahmens die Silberpunze 800. Der Kern mit der 100% vollständigen, typischen mattschwarzen Kernfarbe, lediglich das HK mit minimalen Abrieb. Im Sprungring mit der Silberpunze und dem Hersteller gestempelt: "65+800" typisch für die Klein & Quenzer Ritterkreuze. Siehe auch Dietrich März, Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, S. 198 - 204. Das Kreuz mehrteilig, magnetisch. Mit dem original Ritterkreuz Verleihungsband.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Bewertung

Geben Sie die erste Bewertung ab und helfen Sie anderen Kunden bei ihrer Kaufenscheidung:

Produkt Tags