Bewerten
Bewertungen unserer Kunden

mit Etui und Verleihungsurkunde zum Totenkopfring

Wir freuen uns, Ihnen diesen traumhaften SS-Totenkopfringnachlass des SS-Obersturmführer Karl Hollander SS-Leibstandarte "Adolf Hitler"anbieten zu können. Ganz besonders hier die original Box zum Totenkopfring und die Verleihungsurkunde. Als Gruppe so von allergrößter Seltenheit und kaum bis gar nicht am Markt zu finden !!!

Der SS-Obersturmführer Karl Hollander diente in der SS-Leibstandarte "Adolf Hitler" und wurde 1914 in Weener (Niedersachsen) geboren. Seine SS-Nr lautete 76875.

Die Gruppe enthält folgende Orden & Ehrenzeichen & weiteres:
- SS-Totenkopfring, getragen mit Abnutzungsspuren, 21 mm Innendurchmesser, Innen graviert mit "S.lb Hollander 9.11.41 H.Himmler"
- Etui / Box zum SS-Totenkopfring
- 4-fach Ordensspange im Dienstauszeichnunge der SS für 4 und 8 Jahre
- Erkennungsmarke 12.SS Pz. Div. H.J.
- SS-Zivilabzeichen mit der Nummer 96196
- SA-Treffabzeichen Braunschweig
- SA-Sportabzeichen
- Tischbüste Adolf Hilter, Künstlerin M.H.Ley mit graviertem Schild "Ihrem Verwaltungsführer Kriegsweihnachten 1940 Die Verwaltung der EL SS AH"
- Tischbüste Wehrmachtssoldate, Künstler Schmidt-Hofer mit graviertem Schild "Für gute Schießleistung 1.Schießklasse, Schießjahr 1937/38 11./SS A.H."

Die Gruppe enthält folgende Urkunden & Dokumente & weiteres:
- Verleihungsurkunde zum SS-Totenkopfring ausgestellt im Führerhauptquartier am 1.Dez 1941 mit OU Himmler und Wasserzeichen. Urkunde etwas beschnitten und fleckig
- Verleihungsurkunde zum KVK 2.Klasse ausgestellt im Führerhauptquartier am 1.Sep 1941 mit OU Keitel
- Reichskleiderkarte
- 4 x original Fotos mit Hollander
- 2 x Postkarte
- Fotokopien mit Bild von Hollander und Bruder

Absolute seltene Chance eine SS-TK Gruppe zu erwerben, die so in diesem Umfang kaum zu finden ist.


Weitere Kategorien

Weitere Exponate aus der Kategorie Highlights


Ausgabe der Stadt Braunau am Inn - Geburtsstadt von Adolf Hitler
1.590,00 €



Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht. Alle beworbenen Produkte ohne Dekoration.
Anwendung der Differenzbesteuerung nach §25a UstG. Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung.
© . - Team-Militaria.de